Ein Grund zum Feiern: Das zweijährig ausgerichtete kanadische Filmfestival begeht 2021 sein zehntes Jubiläum!

Zehn Ausgaben Maple Movies — das steht für zwei Jahrzehnte Kanadischer Film im deutschsprachigen Raum. So offenbaren die Maple Movies immer wieder die Diversität, den kreativen Reichtum und die sich stetig verändern­ den politischen wie sozialen Realitäten eines Landes mit vielen Sprachen und noch mehr Kulturen.

Die kuratierten Filmprogramme der Maple Movies umfassen maßgebliche Arbeiten von stilprägenden Filmemacher:innen, international prämiertes Autorenkino von aufstrebenden Talenten vor und hinter der Kamera, ein­dringliche Dokumentationen, innovative Kurzfilme und zeitlose Klassiker des kanadischen Kinos. Ein besonderer Fokus liegt zudem auf dem Schaffen indigener Filmemacher:innen, die in den letzten Jahren selbstbewusst und leidenschaftlich lange marginalisierte Erzählungen und Perspektiven auf die Leinwand bringen. Anlässlich der zehnten Ausgabe präsentieren die Maple Movies erneut zahl­reiche Highlights, thematische Schwerpunkte — und spannende Neuerungen.

Da Kanada in diesem Jahr Ehrengast der Frankfurter Buchmesse ist, widmet sich das Festival unter dem Titel »Canada by the Book« bemerkenswerten Kinoadaptionen von Werken kanadischer Autoren und Autorinnen. Ein abendfüllendes Kurzfilmprogramm, kuratiert von Jason Ryle (Anishinaabe), unserem langjährigen Partner und Festivalmacher aus Toronto, liefert auch in diesem Jahr einen hochaktuellen Einblick in die aufregende Kurzfilmszene eines Grenzen überschreitenden indigenen Kinos.

Anlässlich der zehnten Ausgabe wird die Kinotour durch eine digital bereit­gestellte Auswahl von All­Time­-Favoriten des Festivalteams ergänzt, was dem Publikum einen spannenden Rückblick auf frühere Höhepunkte der Maple Movies ermöglicht. Ganz im Sinne des Mottos »Singular Plurality / Singulier Pluriel«, mit dem sich Kanada auf der Buchmesse präsentiert, steht die zehnte Ausgabe der Maple Movies somit vor allem für eines: einzigartige Vielfalt.

Rita Baukrowitz | Daniel Kleingers | Fabian Schauren


CANADA NOW – THE MAPLE MOVIES FESTIVAL TOUR 2021/2022

Die Filmauswahl der 10. Ausgabe der Maple Movies steht für Buchungen von Kommunalen Kinos, Filmfestivals, Filmclubs, Bildungseinrichtungen und gewerblichen Filmtheatern jeder Art in Deutschland und den anderen deutschsprachigen Ländern (Luxemburg, Österreich, Schweiz – tlw. nicht alle Länder) von Anfang Oktober 2021 bis Ende April 2022 zur Verfügung.

KONTAKT FÜR BUCHUNGEN

Bundesverband kommunale Filmarbeit e.V. – Geschäftsstelle Frankfurt
Fabian Schauren: dispo@maplemovies.de

PRESSEKONTAKT

Bundesverband kommunale Filmarbeit e.V. – Rita Baukrowitz:
rita.baukrowitz@kommunale-kinos.de

PROGRAMMATION

Alle Filme können auch “à la carte” gebucht werden. Wir empfehlen jedoch, einen Programmblock aus mindestens 3 Filmen zu bilden. In jedem Fall ist auf die Zugehörigkeit zu THE MAPLE MOVIES FESTIVAL TOUR – CANADA BY THE BOOK und die Förderung durch Telefilm Canada, die Botschaft von Kanada in Berlin, das Canada Council of the Arts und die kanadische Regierung hinzuweisen.
Don’t hesitate to ask questions about the selection if you need recommendations!

VORFÜHRFORMAT

Alle Filme liegen als DCP in deutsch untertitelter Fassung vor. Für Kinos ohne DCP-Server ist eine alternative Abspielversion vorhanden.

JUGENDFREIGABE

Sofern keine Freigabe bei den Filmen vermerkt ist, wurden die Filme nicht der FSK zur Prüfung vorgelegt und sind somit nur Erwachsenen zugänglich.

Eine Veranstaltung des Bundesverbands kommunale Filmarbeit e.V.. Das Projekt ist Teil von Kanadas Kulturprogramm als Ehrengast der Frankfurter Buchmesse 2021 und wird unterstützt von Telefilm Canada, dem Canada Council for the Arts, der Regierung von Kanada und der Botschaft von Kanada in Berlin.

Der Bundesverband kommunale Filmarbeit e.V. ist der Verband der Kommunalen Kinos, nicht-kommerziellen Filmtheater, studentischen Filmclubs und filmkulturellen Initiativen und Einrichtungen in Deutschland. In ihm haben sich über 150 Mitglieder zu einem Netzwerk der Filmkultur zusammengeschlossen.